Moderne Kanzleiräume

Projektbeschreibung/ Referenz

Ein besonderes Anliegen beim Lichtkonzept für diese Kölner Anwaltskanzlei war die Optimierung der Akustik im großen Besprechungsraum. Dies wurde durch den Einsatz eines kombinierten Licht-/Akustikmoduls gelöst, das steuerbare direkte und indirekte Beleuchtung bei gleichzeitiger Schallabsorption realisiert. Die Ausleuchtung von Empfang, Flur und kleinem Besprechungsraum unterstreicht das anspruchsvolle Ambiente und bietet optimale Arbeitsbedingungen.
KundeTrebeck & von Broich
Zeitraum2018
StandortKöln